JP Morgan, Citi und BNP Paribas gehen live mit CLS blockchain netting-Plattform

By Admin on February 12, 2020 in Sprzedaj stronę
0
0
JP Morgan, Citi und BNP Paribas gehen live mit CLS blockchain netting-Plattform

JP Morgan, Citi und BNP Paribas gehen live mit CLS blockchain netting-Plattform

JP Morgan, Citi und BNP Paribas gehen live mit CLS blockchain netting-PlattformInvestment-Banken JP Morgan, Citi und BNP Paribas wurden onboarded der CLSNet Plattform für den automatisierten, bilateralen Zahlungs-netting-Berechnungen basierend auf distributed-ledger-Technologie (DLT).

Der FX-Abwicklung Spezialist sagte, dass mit der neuesten Neuzugänge, zu denen auch Mexiko-basierte Actinver, gibt es jetzt neun Marktteilnehmer über die Plattform mit Goldman Sachs, Bank of America, Bank of China und Morgan Stanley unter Ihnen.

“CLSNet bietet eine qualitativ hochwertige Industrie-Normung mit der zuvor fragmentierte und ineffiziente bilateralen netting-Modelle”, sagte Mike Lawrence, global CAO für Preise und Währungen bei der Citibank. “Es ermöglicht einen breiteren Zugang zu settlement netting als Risiko mitigant auf Branchenebene, während liefern wesentliche betriebliche Effizienz, wie das Netzwerk baut.”

Die Plattform wurde in Zusammenarbeit mit einem buy – und sell-side-Markt-Teilnehmer und zielt auf die Vereinheitlichung und Erhöhung des Niveaus der Zahlung, netting in der FX-Markt im Bestreben nach Verbesserung der intraday-Liquidität und Risikominimierung für nicht-CLS-Währungen abgerechnet. 

Alan Marquard, chief business development officer bei CLS, fügte hinzu, dass die neuesten charge von wichtigen Institutionen, die über die Plattform ist ein Beweis für den Wert, der CLSNet ist die Bereitstellung einer breiteren FX-Markt.

“Der service gewinnt weiter an flow und Teilnehmer und ist effizient”, fügte er hinzu. “Wir investieren weiterhin in das Wachstum und die Widerstandskraft der service und die haben einen Fahrplan für Verbesserungen, weiter ausbauen wird die value proposition für die Kunden.”

die Meisten Institutionen in der Regel net mit jedem anderen auf einer regelmäßigen basis, aber der Prozess erfordert oft manuelle Eingriffe und ist nicht skalierbar. Begrenzte Zahlungs-netting wird auch verstärkt durch die erhöhte Abrechnung der Kosten in den Währungen der Schwellenländer, die trotz Ihrer gestiegenen Bedeutung für die FX-Firmen.

“Wir freuen uns erhebliche Vorteile für BNP Paribas in form von geringeren operativen Prozesse und die damit verbundenen Risiken, sowie Unterstützung für das Wachstum von Unternehmen in den Handel mit non-core-Währungen,” Joe Nash, FX und lokalen Märkten digital COO bei BNP Paribas, geschlossen. 

Veröffentlicht am Wed, 12 Feb 2020 12:45:59 +0000

0 Comments

Add comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Copyright 2020